Kathodischer Korrosionsschutz 

CORROPROT AG projektiert, baut und überprüft kathodische Korrosionsschutz-Anlagen (KKS) nach geltenden Richtlinien. Unsere KKS-Anlagen schützen erdverlegte Tanks, Erdgas- und Wasserleitungen, aber auch Kläranlagen, Reservoirs oder Schwimmbäder vor Korrosionsangriffen. Mit drahtlosen Fernüberwachungssysteme kontrollieren wir permanet die bestehenden KKS-Anlagen und können ferngesteuert Registrierungen auslösen. 

Unsere KKS-Anlagen schützen über 15'000 erdverlegte Tankanlagen für Heizöl, Diesel, Benzin und Flüssiggas vor Korrosionsangriffen. Unser KKS-System gewährleistet die Werterhaltung von über 200 km Erdgas- und Wasserleitungen.

 

Corroprot bietet fachkundige Beratung bei der Erstellung von Kathodenschutzanlagen und liefert Gleichrichter mit neuster Technologie.

Gleichrichteranlage